Praxisinhaberinnen

Claudia Dietrich

 

staatlich geprüfte Logopädin

 

 


Behandlungsschwerpunkte:

  • Dysarthrophonien (Sprech- und Stimmstörungen)
  • Dysphagien (Schluckstörungen nach Operationen, durch neurodegenerative Erkrankungen, nach „Schlaganfällen“)

Weitere Behandlungsfelder:

  • Aphasien (Verlust der Sprache, des Lese- oder Schreibvermögens)
  • Sprachentwicklungsverzögerungen
  • Sprachstörungen bei Mehrsprachigkeit (Wortschatzaufbau und Grammatikentwicklung)
  • Phonetische und phonologische Artikulationsstörungen
  • Myofunktionelle Störungen (Schluckfehlfunktionen, muskuläres Ungleichgewicht der Mund- und Gesichtsmotorik)
  • Dysphonien (organische, funktionelle oder durch Operationen bedingte Stimmstörungen)
  • Periphere Facialisparesen
Gunhilde Richter

staatliche geprüfte Logopädin 

Legasthenietrainerin

Studium und Tätigkeit als Dipl. Sozialpädagogin(FH)

Aktuell in Ausbildung zur Gesprächs- und Focusingtherapeutin

und Coaching


Behandlungsschwerpunkte:

  • Dysphonien (organische, funktionelle oder durch Operationen bedingte Stimmstörungen)
  • Dysphagien (nach Operationen, durch neurodegenerative Erkrankungen, nach Aphasien)
  • Legasthenie und LRS

Weitere Behandlungsfelder:

  • Myofunktionelle Störungen
  • Auditive Verarbeitungs-und Wahrnehmungsstörungen
  • Sprachstörungen bei Mehrsprachigkeit
  • Dysarthrophonien (Sprech- und Stimmstörungen bei chronischen Erkrankungen wie M.Parkinson, MS, ALS sowie nach Aphasien)
  • Periphere Facialisparesen
  • Gesprächstherapie

Praxisteam

Julia Schraishuhn

staatlich geprüfte Logopädin


Behandlungsschwerpunkte:

  • Kleinkinder mit verzögertem Spracherwerb ab 2 Jahren (sog. Late Talker/ Late Bloomer)
  • Redeflussstörungen bei Kleinkindern, Jugendlichen und Erwachsenen (Stottern/ Poltern)

Weitere Behandlungsfelder:

  • Artikulationsstörungen
  • Phonologischen Störungen
  • Sprachentwicklungsverzögerungen
  • Sprachstörungen bei Mehrsprachigkeit (Wortschatzaufbau und Grammatikerwerb)
  • Myofunktionellen Störungen (Schluckfehlfunktionen, muskuläres Ungleichgewicht der Mund- und Gesichtsmotorik)
  • Aphasien (Verlust der Sprache, des Lese- oder Schreibvermögens)
  • Dysarthrophonien (Sprech- und Stimmstörung)
Lisa Lang

staatlich geprüfte Logopädin


Behandlungsschwerpunkte:

  • Phonetische und phonologische Artikulationsstörungen
  • Dysphagie (Schluckstörungen z.B. nach Operationen, durch neurodegenerative Erkrankungen wie ALS, nach „Schlaganfällen“)

Weitere Behandlungsfelder:

  • Sprachentwicklungsverzögerungen (inkl. „Late Talker“, Grammatikerwerb, Wortschatzaufbau)
  • Myofunktionelle Störungen (Schluckfehlfunktionen, muskuläres Ungleichgewicht der Mund- und Gesichtsmotorik)
  • Periphere Facialisparesen (Gesichtslähmungen)
  • Dysarthrophonien (Sprech- und Stimmstörung)
  • Auditive Verarbeitungsstörungen

 

 

 

Regina Fellmeth

staatlich geprüfte Logopädin 


Behandlungsschwerpunkte:

  • Sprachstörungen bei Mehrsprachigkeit (Wortschatzaufbau und Grammatikerwerb)
  • Artikulationsstörungen und phonologische Störungen

Weitere Behandlungsfelder:

  • Sprachentwicklungsverzögerungen
  • Myofunktionellen Störungen (Schluckfehlfunktionen, muskuläres Ungleichgewicht der Mund- und Gesichtsmotorik)
  • Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)
  • Aphasien (Verlust der Sprache, des Lese- oder Schreibvermögens)
  • Dysarthrophonien (Sprech- und Stimmstörung)